13.09.2014 Bezirksmeisterschaft Frauen

DSC09619

Carsten Fitschen hatte bei dieser Bezirksmeisterschaft, ausgetragen von der SG 74, leichtes Spiel, denn nur 8 Spielerinnen waren erschienen.  Nach drei Runden Super Mêlée Doublette konnten die Medaillen vergeben werden. Bezirksmeisterin wurde Marlies Schöbel (TSV Rethen). Den zweiten und dritten Platz belegten Usch Schröder (TSV KK) und Renate Dierk (VFL Eintracht), gefolgt von Erika Kauper (SG 74), Karin Truelsen (VFL Eintracht), Bärbel Zimmerling (SG 74), Elfi Holz (SG 74) und Barbara Both (Allez-Allee).

FOTOSFOTOSFOTOS

DSC09620

Mehr

13. Femme Fatale auf der Allee

13. Femme Fatale auf der Allee

Nun ist es in trockenen Tücher! Das Traditionsturnier FEMME FATALE  findet zum 13. Mal statt: +  am Sonntag, den 19. Oktober 2014; +  auf der Herrenhäuser Allee/West-End; +  ab 10.00 Uhr (Einschreibeschluss); +  mit 5.00€ pro Nase, inclusive Frühstück (Tassen/Becher bitte mitbringen); +  Anmeldung bis zum 15.10.2014 unter 0511-7010700 oder christa.dziony@t-online.de.  Femme fatale – Einladung  (Quelle:Christa Dziony)

Die strahlenden Sieger 2013 und ein Publikum, das für 2014 bessere Laune versprach!

Die strahlenden Sieger 2013 und ein Publikum, das für 2014 bessere Laune versprach!

Mehr

11.09.2014 Sommerlinge N0 23

DSC09552

9 von 53 war diesmal das Ergebnis: Hartmut Anders (3/+29), Winfried Bäcker (3/+28), Werner Czanecki (3/+24), Manne Klein und Bekkai Hammouti (3/+18), Torsten Göllinger (3/+17), Hans-Dieter Lange (3/+14), Karl-Heinz Harnecke (3/+11) und Ilse Kulf (3/+7). Die Rangliste wird (vor der letzten Wertung am nächsten Donnerstag) von Walter Sterz (35 Siege), Manne Klein (33) und Horst Milde (29) angefügt. Platz 1 und 2 sind vergeben. Um den dritten Platz können sich wohl noch 8 Spieler rangeln. Rangliste und Tageswertung 14-09-11 (Quelle: Robert Heise)

Mehr

09.09.2014 Zwickel beim TSV KK

20140909_213502

Die Zwickel-Runde war mal wieder beim TSV KK mit 20 Teams zu Gast. Zunächst wurde bei Sonnenschein im Freien und später bei einbrechender Dunkelheit vorwiegend in der Halle gespielt. Jeweils 3 Siege erzielten Siggi König/Hans-Dieter Lange (+25), gefolgt von Matze Helweg/Tobias Herbel (+23) und Michael Berg/Daniel Rathe (+16). Die Zwickel-Rangliste wird z.Z. angeführt von Lea Mitschker, Till-Vincent Goetzke und Hans-Dieter Lange, alle Drei mit je 24 gewerteten Siegen aus 8 Auftritten. (Quelle: Bericht und Foto von Jürgen Schröder)

Zum Schluss eine Turnierankündigung vom Cheforganisator Jürgen Schröder: Der Start der Winterrunde 2014/2015 ist am Dienstag, den 07.Oktober um 18.00 in der Halle vom TSV Krähenwinkel – Kaltenweide und dann fortlaufend jeden Dienstag. Gespielt werden drei Runden in den Formationen Doublette/Triplette nach dem vereinfachten Schweizer System. Pro Nase kostet das 2.00€. Davon erhalten die besten drei Teams des jeweiligen Abends ca. 25 %.

Mehr

06.09.2014 LM Frauen

 

martina-axmann-iris-riepenhausen-und-benita-dreher

Im Endspiel (der 5. Runde) setzten sich Benita Dreher, Iris Riepenhausen und Martina Axmann (Klack 95 Osnabrück) gegen das Team Barbara Both, Usch Schröder und Marlies Schöbel (Allez-Allee/TSV KK/TSV Rethen) durch und wurden damit Landesmeister, während das Team um Barbara Both aufgrund der “Schweizer Wertung” noch auf den fünften Rang abrutschte.  Moni Kaufmann/Claudia Dobrick/Petra Klitschke konnten sich dagegen mit einem zweiten Rang über die Vizemeisterschaft freuen. Somit ist die Allee mit zwei Teams mit Beteiligung von AlleelerInnen auf der LM Frauen in Recklinghausen (NRW) vertreten (am 20./21.09.). Christa Dziony, Brigitte Hartung und Ellen Dippmann haben zwei von den 5 Runden für sich entscheiden können. (Quelle: Foto der Siegerinnen homepage Klack 95 Osnabrück; weitere Fotos Stephan Dippmann; homepage ptank)

IMG_0917

IMG_0911IMG_0856IMG_0864

Mehr