25.07.2015 Bezirksmeisterschaft Tête à Tête beim SV Odin

DSC03158

Der SV Odin und der Kreisverband Hannover hatten bei der Bezirksmeisterschaft viel zu bieten: Heiteres Wetter bei angenehmen Temperaturen; zwei Kübel Wasser von Oben zur Erfrischung bei kräftigen Windböen; eine unaufgeregte Turnierleitung von Wilfried Bast und Carsten Fitschen; das übliche aus der Küche und den Zapfhahnen der Vereinsgaststätte; ein hochdekorierter Boulespieler (2. der DPV Rangliste und Mitglied im Team, das zur Europameisterschaft fährt), an dem sich 5 der 29 anwesenden Boulespielerinnen messen konnten/durften und als Rahmenprogramm (auf der angrenzenden Rasenfläche) die Spiele der Deutschen Meisterschaft der Kampfsportart Jugger . Nach 5 Runden Formule X stand – die Überraschung hielt sich in Grenzen – mit Till-Vincent Götzke (VFPS OHZ) der Bezirksmeister Tête 2015 fest. Der im “Endspiel” unterlegene Michael Thol (SG Allez-Allee Hannover) wurde Vizemeister und Felix Lemke (1. Göttinger PC) und Klaus Hanßen (SSSV Ahlfeld) belegten den dritten Platz. Egebnisse_Bezirksmeistrschaft_Tete-_2015 (Quelle: Carsten Fitschen)

FOTOSFOTOSFOTOS

Mehr

23.07.2015 Sommerlinge N0 16

DSC03047

Ne prima Stimmung gab’s  mal wieder auf der Allee bei den meisten der anwesenden 51 Spielerinnen und insbesondere bei den 7, die drei Siege verbuchen konnten und hier insbesondere bei dem Tagessieger Siggi König mit 25 Punkten, gefolgt von Max Koch (+24), Heide Beußer (+22), Marita Oucherif (+20), Kersten Röhr (+18), sowie Elfi Holz und Klaus Jöhrens mit (+13). SRL_15-07-23 (Quelle: Robert Heise)

Mehr

18.07.2015 Wedemark-Open

DSC03035

Auch im kleinen Rahmen zeigten die Biss’n Bouler ihre bekannten Qualitäten. Nach drei Runden Formule X stand das “Endspiel” fest. Hier konnte sich das Team Bernd Lalla/Stefan Eisenhut/Michael Schöttler gegen das Team Mathias Link/Drago/Radonijc/Arnd Richards klar durchsetzen. 5. wedemark open (Quelle: Eckhard Kobbe)

FOTOSFOTOSFOTOS

DSC03033

DSC03019

 

Mehr

16.07.2015 Sommerlinge N0 15

DSC02951

Diesen schönen Sommerabend auf der Allee wollten sich 55 Boulespielerinnen natürlich nicht entgehen lassen. 9 davon überstanden die drei Runden Super Mêlée fehlerfrei: Manne Klein (+26), Walter Sterz (+25) – die “Altmeister” – Achille Santangelo (+24), Marvin Rathe, Bernd Lalla, Martin Köpp und Carsten Jürgens (+20), Daniel Rathe (+14) und Jan Mügge (+13). Tageswertung und Rangliste 16.07.2015 (Quelle: Robert Heise)

im Büro der SG Allez-Allee

Mehr

11./12.07.2015 Boule-Fest in Rethen

lion-rouge-2015-300x150

Die Turnierfolge “Lion Rouge”/”Trophée de Dimanche”/”Partylöwenturnier”/Sau-Wurf-Wettbewerb entwickelt sich zunehmend zu einem “Gesamtkunstwerk mit hohem Unterhaltungswert und weiterer Luft nach Oben”, auf das die Organisatoren/VeranstalterInnen des TSV Rethen  und alle TeilnehmerInnen aus Nah und Fern wirklich Stolz sein können. Einen ausführlichen Bericht mit Fotos gibt es  auf www.planetboule.de. und leineblitz Pétanque_-TSV-Rethen-glänzt-als-Gastgeber_

Lion Rouge am 11./12.07.2015 mit 83 Teams

A-Turnier

1. Frank Günther, Jascha Buchner, BV Ibbenbüren, TSV Krähenwinkel-Kaltenweide
2. Frank Schomburg, Wolfgang Koch, SSV Alfeld
3. Tobias Herbel, Matthias Helweg, TSV Krähenwinkel-Kaltenweide
3. Uwe Sommerfeld, Birgit Sommerfeld, TSV Rethen
5. Michael Schöttler, Prabu Nandakumar, BF Neuenrade, Lüerdissen
5. Dagmar Fischer, Petra Klitschke, SG Allez Allee Hannover
5. Wilfried Sell, Karin Sell, SG Letter 05
5. Olaf Block, Sylvain Ramon, SGF Bremen, BV Ibbenbüren

Mehr

09.07.2015 Sommerlinge N0 14

DSC02941

58 Sommerlinge waren mal wieder vor Ort auf der Allee und hier die top Akteure:  Daniel Rathe (3/+26), Erich Braun (3/+24), Addi von Meyeen und Hartmut Anders (3/+23), Achille Santangelo (3/+21), Ulli Meier-Limburg (3/+20), Heike Wilhelm und Horst Milde (3/+15), Wilfried Sell (3/+14) und Manfred Hofmann (3/+12). SRL_15-07-09 (Quelle: Robert Heise 13/07/2015)

Mehr