19.10.2014 Femme Fatale

 

Die Sieger: Bärbel und Gerd Ross und die Veranstalter: Christa und Renate

Die Sieger Femme Fatale 2014: Bärbel und Gerd Ross und die Veranstalter: Christa und Renate

 

42 Frauen mit ihren Spielgefährten (aus Hannover und Umgebung natürlich und aus Göttingen, NRW sowie Braunschweig) erfreuten sich bei dem Traditionsturnier der SG Allez-Allee – dem FEMME FATALE - an: einem Goldenen Oktobertag par excellence; einem leckeren Frühstück mit Kuchen danach; an zufriedenen Organisatoren (Christa/Renate); an einer lockeren Turnierleitung (Christa/Renate und Hanns-Jörg) und natürlich an ihren Spielgefährten, mit denen insgesamt 5 Runden (Formule X) gespielt wurde. Nach vier

Mehr

Veranstaltungen der SG Allez-Allee

1.   Mitgliederversammlung der SG Allez-Alle am 07.11.: Traditionsgemäß findet die Versammlung ab 19.00 Uhr in der FotoGaststätte Kaiser statt. Einladung und Tagesordnung sind in der Vorbereitung.

2.   Nur die Harten kommen in den Garten…beginnend am 09.11.(Turnierleitung vor Ort: Jörg): und dann weiter am 14.12., 11.01., 08.02. (Dagmar und Petra) und am 08.03.2015. Gespielt wird vor dem Wilhelm-Busch-Museum, jeweils ab 13.00 Uhr (Einschreibeschluss), drei Runden, davon Tête à Tête, Doublette und Triplette jeweils Super Mêlée und dieser Spass kostet 1.00 € pro Nase/Spieltag für die Präsente, die zum Schluss an einige Gute DSC03232gehen. Für den 14.12.; 11.01. und 08.03. wird noch eine Turnierleitung vor Ort gesucht!!!!!!!!!

3.   Sylvester-Turnier:  Ab 12.00 Uhr verabschiedet die SG Allez-Allee das Boule-Jahr 2014 mit dem Sylvester-Turnier vor dem Wilhelm-Busch-Museum. Gespielt werden bis zu drei Runden Super Mêlée.

ein paar FOTOSFOTOSFOTOS  vom Spielen vor dem Wilhelm-Busch-Museum…………..unter Mehr

Mehr

17.10.2014 Winterlinge N0 3

DSC00090

10 + 10 + 11 ergabt satte 31 Punkte und damit den uneingeschränkten Tagessieg für Claudia Dobrick und sie hatte damit folglich gut Lachen, während die Nachfolgenden doch mehr oder weniger grimmig in den Nachthimmel schauten. Am nächsten kam also Manne Klein mit drei Siegen und 19 Punkten, gefolgt von Werner Czernacki (3/+18), Manfred Homann (3/+15), Daniel Rathe und Horst Milde (3/+13) sowie weiteren 46 Boule-SpielerInnen.  Rangliste und Tageswertung 14-10-16  (Quelle: Robert Heise)

Mehr

14.10.2014 Winterrunde N0 2

DSC00088

!6 Teams schlugen bei der Winterrunde N0 2 in der Halle bei den “Krähen” auf. Tagessieger wurden Karin und Wilfried Sell (3/+24), gefolgt von Jürgen Schröder/Carsten Jürgens (3/+17) und Hartmut Anders/Horst Lysk (2/+12).

Mehr